Fußball in unserer Region So liefen die Spiele am Wochenende

Nicht gereicht hat es für einen Sieg für den 1. FC Bad Kötzting (in rot) daheim gegen den SV Fortuna Regensburg. Foto: Richter

An diesem Wochenende ist es für die Bayern- und Landesligisten in unserer Region munter weitergegangen. Ein Überblick mit Bildern zum Amateurfußball-Wochenende.

DJK Bamberg - ASV Cham 1:0 (1:0)

Der ASV Cham verliert am Sonntagnachmittag bei der DJK Bamberg mit 0:1. Das war am achten Spieltag der Bayernliga-Nord-Saison bereits die sechste Niederlage und die fünfte Pleite in Folge. Einziger Torschütze war Sayko Trawally in der 31. Spielminute. 

DJK Vilzing - DJK Ammerthal 0:4 (0:0)

Eine deutliche 0:4-Schlappe musste die DJK Vilzing am Samstag daheim gegen die DJK Ammertahl hinnehmen. Matthias Graf (55. Minute), Lukas Dotzler per Doppelschlag (84., 86.) und Daniel Grömmel (90.+1) trafen für die Gäste.

(Fotoquelle: Dirk Meier)

SV Donaustauf - VfR Garching 2:0 (0:0)

Der ambitionierte Bayernligist SV Donaustauf hat seine Partie gegen den VfR Garching mit 2:0 gewonnen. Kenan Muslimovic (61.) und Cihangir Özlokman (88.) trafen für die Donaustaufer.

SpVgg Hankofen-Hailing - TSV Kottern 3:1 (2:0)

Den nächsten Sieg konnte die Überraschungsmannschaft der SpVgg Hankofen-Hailing gegen den TSV Kottern einfahren. Tobias Lermer (16., 76.) und Tobias Richter (36.) erzielten die Treffer für die Hausherren, Achim Speiser (50.) hatte zwischenzeitlich zum 2:1 verkürzt. 

(Fotoquelle: Karl-Heinz Becherer)

1. FC Bad Kötzting - SV Fortuna Regensburg 1:3 (0:1)

Eine 1:3-Niederlage musste der 1. FC Bad Kötzting daheim gegen den SV Fortuna Regensburg hinnehmen. Maximilian Ditandy (40.) brachte die Gäste vor der Halbzeit in Führung, welche Michal Hvezda für die Kötztinger jedoch ausgleichen konnte (52.). Nach einer Roten Karte gegen Peter Grajciar trafen Tobias Zöllner (63.) und Philip Bockes zum 1:3-Endstand.

(Fotoquelle: Richter)

FC Sturm Hauzenberg - SpVgg Lam 3:1 (1:1)

Mit 3:1 endete die Partie FC Sturm Hauzenberg gegen die SpVgg Lam. In der fünften Minute traf Gers Delia für die Hauzenberger in Führung, nur drei Minuten später glich Simon Loderbauer aus. Alessandro Pittoni sah in der 31. Minute die rote Karte. In der 59. Minute brachte Fabian Wiesmaier die Hausherren per Foulelfmeter in Führung, Severin Hirz stellte kurz darauf (63.) den Endstand her.

TSV Kareth-Lappersdorf - TSV Bogen 1:1 (1:0)

Der TSV Kareth-Lappersdorf und der TSV Bogen trennten sich am Freitagabend mit einem 1:1. Julian Kessner brachte die Hausherren kurz vor der Halbzeit mit 1:1 in Führung (45.), Patrick Fuchs glich in der 50. Minute aus. 

(Fotoquelle: Sascha Janne)

VfB Straubing - FC Passau 1:0 (0:0)

Den ersten Saisonsieg konnte der VfB Straubingam Freitagabend daheim gegen den FC Passau feiern. Den spielentscheidenden Treffer für die Straubinger erzielte Safak Demir in der 75. Minute.

(Fotoquelle: rs-sportfoto)


Spielfrei: SpVgg Landshut

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading