Was lange währt, wird endlich gut! - Dieses Sprichwort trifft offensichtlich auf die Further Stadtpfarrkirche und deren Sanierung zu.

Denn wie wir auf Nachfrage bestätigt bekommen haben, befindet sich nicht nur die Planung in der Endphase, auch finanziell könnte dieses Mammutvorhaben für die örtliche Pfarrei deutlich günstiger ausfallen als viele erwartet haben.

Dank vieler Helfer, vor allem aber einer überraschend hohen finanziellen Zuwendung durch die Diözese.