So eine Sitzungseinladung kommt nicht alle Tage vor. Insgesamt drei Seiten spuckt der Drucker aus, weil sich 56 Mitarbeiter der Further Firma Flabeg gegen eine nach ihrem Ermessen ungleiche Behandlung bei der Ausschüttung von Corona-Boni wehren.

Sie haben nur 300 Euro erhalten, die 15 außertariflich Angestellten indessen 1.500 Euro. Das Fünffache. Das weckt Emotionen.