Eine rekordverdächtige Zahl an Absolventen der Further Realschule erzielte heuer eine Eins vor dem Komma: 21 von 73 Abschlussschülern. Zwar waren unter den Besten, die am Freitag geehrt wurden,  nur zwei Jungs zu finden, dafür aber der Spitzenreiter. Josef Fischer gelang der Traumnotenschnitt von 1,00! Ferner wurden ausgezeichnet (in Klammern der jeweilige Schnitt): Lisa Eiber (1,09), Johanna Hurka (1,09), Celina-Marie Fink (1,09), Isabel Pfeffer (1,18), Veronika Shkodra (1,18), Julia Schreiner (1,25), Lena Reitmeier (1,27), Tobias Kachelmeier (1,36), Stefanie Seidl (1,42), Corinna Schmid (1,42), Jennifer Hahn (1,45), Anna Hermann (1,50), Hannah Denzl (1,58), Emilie Pirzl (1,58), Magdalena Kiefl (1,64), Alexandra Müller (1,73), Vanessa Liegl (1,73), Selina Späth (1,83), Kerstin Silberbauer (1,83) und Veronika Dallago (1,91). Die Besten wurden vor der Feier im Rathaus geehrt.