Furth im Wald Further spielt Hauptrolle einer neuen ZDF-Serie

Daniel Gawlowski (Mitte) spielt neben Johanna von Gutzeit (links) und Daniel Fritz die Schlüsselfigur in der neuen Alpen-Reihe. Foto: Andreas Fischer/ZDF

Wer als Further an Allerheiligen abends auf der Couch lag und zwischen den Fernsehsendern zappte, der dürfte plötzlich ziemlich überrascht in die Glotze geschaut haben. Denn aus dieser blickte ein bekanntes Gesicht entgegen. Das von Daniel Gawlowski.

Ein virtuelles Wiedersehen mit ihm gibt es auch am Donnerstagabend ab 20.15 Uhr im ZDF. "Team Alpin", heißt die neue Serie, in der der 30-jährige Further zu sehen ist - nicht als Statist, sondern in einer Hauptrolle!

Und zwar in der des Rupert Dobler. Damit erreicht Gawlowski in seiner Schauspiel-Karriere seinen bisherigen Höhepunkt. Denn mit "Team Alpin" verspricht sich das ZDF einen ähnlichen Quotenrenner wie "Der Bergdoktor" oder "Die Bergretter", zumal das Erfolgsrezept aus Abenteuer, Freundschaft und einer beeindruckenden Bergkulisse besteht. Die beiden ersten Filme dauern jeweils 90 Minuten - sozusagen als Appetitanreger für spätere Folgen. Sie sind auch bereits in der Mediathek des ZDF abrufbereit.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. November 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos