Mit einem Paukenschlag endete am Donnerstagabend die Versammlung der Christkindlmarkt-Aussteller im Gasthaus Stangerl: Christa Vogel gab überraschend bekannt, dass sie aus gesundheitlichen Gründen und „nachdem ich keine große Hilfe habe“ die Organisation des Marktes und das Amt der ersten Vorsitzenden niederlegt – nach 33 Jahren.

Bis zur am Donnerstagabend spontan vereinbarten Mitgliederversammlung am 21. März wird ihr Stellvertreter Erich Hofmann den Verein führen. Auch Schriftführerin Doris Ermer stellt ihr Amt zur Verfügung. Zudem muss der Kassier neu gewählt werden. In ihrem Rückblick auf die vier Veranstaltungstage im vergangenen Advent sprach Vogel von dem schlechtesten Ergebnis, das der Further Christkindlmarkt in seiner 37-jährigen Geschichte erzielt hat.