Nach einem Jahr Pause ist es heuer wieder soweit: Das Gebäude des ehemaligen Amtsgerichtes verwandelt sich in einen überdimensionalen Adventskalender. Die Fenster werden dabei zu Türchen, die jeweils am Vorabend geöffnet werden.

Dahinter verbergen sich Tafeln, die Further Vereine mit weihnachtlichen Motiven gestaltet haben. Von 1. bis 22. Dezember (außer sonntags) gibt es zusätzlich von der Further Geschäftswelt Rabatte oder Geschenke.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 24. November 2018.