Knapp ein dreiviertel Jahr nach der Gründung hat der Verein "Big Girls Foundation" sein erstes Ziel erreicht: 60 Paten aus der Stadt und dem Landkreis Landshut ermöglichen Mädchen in Kenia den Schulbesuch. Anfang November haben einige Vereinsmitglieder die Familien und Schulen besucht und sind mit Ideen für weitere Projekte nach Niederbayern zurückgekehrt.