Für Klima und Gesundheit Stadtradeln in Straubing vom 20. Juni bis 10. Juli

Am 20. Juni beginnt der dreiwöchige Zeitraum der bundesweiten Aktion "Stadtradeln". Foto: Ulli Scharrer

Am 20. Juni beginnt für Straubing der dreiwöchige Zeitraum der bundesweiten Aktion Stadtradeln, der bis zum 10. Juli dauert. Wie bereits die vergangenen Jahre nimmt die Stadt als Kommune an der Kampagne des Netzwerks Klimabündnis teil. Ziel ist wie immer, als Teil eines Teams oder alleine möglichst viele Kilometer auf zwei Rädern zurückzulegen und dafür das Auto stehen zu lassen.

Dabei spielt weder der Drahtesel noch die Strecke eine Rolle. Es können auch noch so kleine Distanzen eingetragen und es ist gleichgültig, ob sie auf dem Laufrad, der Rennmaschine oder dem E-Bike zurückgelegt werden.

Das diesjährige Motto ist "Radfahren - gut für Herz, Seele und Umwelt". Im Mittelpunkt steht die Gesundheitsprävention mit dem Schwerpunkt Herzgesundheit. Als Rahmen- und Begleitprogramm werden verschiedene Touren und Veranstaltungen (zum Teil auch über den Stadtradeln-Zeitraum hinaus) angeboten.

  • Familientour "Radeln zurück zu den Wurzeln!" am Freitag, 24. Juni, 14.30 Uhr mit Fahrradbeauftrager Andrea Dengler. Ziel ist der Wurzelgarten in Kößnach.
  • Auf den Spuren der Nachwachsenden Rohstoffe durch Straubing am Freitag, 8. Juli, 15 Uhr mit dem Leiter des Technologie- und Förderzentrums Dr. Bernhard Widmann.
  • Familientour "Bike & Hike - Kräuter für Herz und Seele" am Samstag, 9. Juli, 10 Uhr mit Gesundheits- und Kräuterpädagogin Brigitte Nagler und Jürgen Hagenbuch nach Bogen mit Wanderung über den Lippweg zum Bogenberg.
  • Sportliche Klostertour (E-Bike-Tour) am Samstag, 17. September, 11 Uhr mit Gesundheits- und Kräuterpädagogin Brigitte Nagler und Jürgen Hagenbuch zum Kloster Windberg mit Kräutersammeln und Einkehr.
  • Selbstfahrertour: Straubing beim Geocaching kennenlernen. Die Tour vom TFZ über den TUM-Campus, entlang dem Allachbach-Radweg zum Straubinger Tierpark und zurück zum NAWAREUM kann jederzeit eigeninitiativ gefahren werden. Weitere geplante Aktionen sind:
  • Informationsstand der Deutschen Herzstiftung am Samstag, 23. Juli von 10 bis 12 Uhr am Stadtplatz über das Thema Herzgesundheit, Bewegung und Ernährung.
  • Herzgesundheits-Ecke vom Donnerstag, 11. bis Samstag 11. Juli, in der Stadtbibiliothek eine mit Anregungen zu Radtouren und Wanderungen in Straubing und Umgebung.

Info

Für alle Touren ist wegen der begrenzten Plätze eine Anmeldung bei der Geschäftsstelle der Gesundheitsregion plus unter sandra.krae@straubing.de erforderlich. Weitere Informationen unter http://www.gesundheitsregionplus-straubing.de/handlungsfelder/projekte/projekte-weitere-handlungsfelder/ oder telefonisch unter 09421/944-69174. Es wird darauf hingewiesen, dass die Teilnahme an den Touren eigenverantwortlich geschieht. Die Registrierung für die Teilnahme am Stadtradeln ist möglich unter https://www.stadtradeln.de/straubing.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading