Frontenhausen Im Rausch schweren Unfall verursacht

In der Gemeinde Frontenhausen hat sich am Freitagabend zwischen Altenkirchen und Obertrennbach ein Unfall ereignet. Foto: km

Bei einem schweren Unfall in der Gemeinde Frontenhausen (Landkreis Dingolfing-Landau) sind am Freitagabend zwei Menschen verletzt worden.

Ein 26-Jähriger setzte sich am Freitagabend betrunken in sein Auto und fuhr los. Zwischen Altenkirchen und Obertrennbach kam er mit seinem BMW gegen 19.10 Uhr auf die Gegenfahrbahn und rammte dort den Opel Corsa eines 48-Jährigen, wie die Polizei mitteilte. Beide Fahrer wurden verletzt. Einsatzkräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Am Unfallort wurde festgestellt, dass der Unfallverursacher mehr als 1,5 Promille im Blut hatte. 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos