Kein Maifest, aber immerhin ein Standkonzert hat es für die Senioren in Mengkofen gegeben: Junge Blasmusiker spielten für die alten Menschen auf, um ihnen eine Freude zu bereiten. Wie bereits im letzten Jahr mussten auch heuer das traditionelle Maibaumaufstellen im Garten des Seniorenheims und das anschließende Maifest ausfallen.

Für die Heimbewohner hatte der Verein "Bürger für Bürger" aber dann doch eine unterhaltende Überraschung organisiert: Die Blaskapelle der Geschwister Speinle war kurzfristig bereit, für musikalischen Schwung zu sorgen.