Freude auf dem Kastlhof Vierlingsgeburt im Kuhstall in Madersdorf

Franziska Kastl mit den Vierlingen Foto: Siegfried Volkner

Über eine seltene Vierlingsgeburt im Kuhstall gibt es bei der Familie Kastl in Madersdorf große Freude. Am Sonntag brachte die Kuh "Tequila" Vierlinge zur Welt.

Die drei "Burschen" und ein "Mädchen" entwickeln sich inzwischen prächtig und werden von Daniela und Hans Kastl, vor allem aber durch die Tochter Franziska, nach allen Regeln der Kunst gehätschelt und verwöhnt. So gibt es für die Kälbchen zwischendurch auch Sonderportionen an Milch und auch Streicheleinheiten. War es anfangs etwas schwierig, die Vierlinge auseinanderzukennen, gelingt auch dies inzwischen anhand der unterschiedlichen Fellfärbung. Dies wird demnächst auch für die Namensgebung des vierbeinigen Quartetts entscheidend sein, für die Franziska sicherlich schon einige Vorschläge hat. Die Familie Kastl freut sich verständlicherweise über diese seltene Vierlingsgeburt in ihrem Stall und hofft natürlich, dass sich ihre Vierlinge weiterhin so gut entwickeln.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading