Der Sozialausschuss des Kreistags hat die Errichtung eines Pflegestützpunktes auf den Weg gebracht. Hier soll zum einen unabhängige Beratung zu allen Fragen rund um das Thema Pflege garantiert sein. Zum anderen werden dort Hilfs- und Unterstützungsangebote koordiniert, um eine wohnortnahe Versorgung zu ermöglichen.