Freising Stadtentwässerung warnt vor falscher Firma

, aktualisiert am 14.08.2019 - 09:24 Uhr
Die Stadtwerke warnen vor Betrügern an der Wohnungstür (Symbolfoto). Foto: imago images / Steinach

Die Stadt Freising warnt vor angeblichen Mitarbeitern einer Rohrreinigungsfirma.

Die angeblichen Mitarbeiter einer Rohrreinigungsfirma haben an mehreren Häusern in Freising und Attaching geklingelt. Sie behaupten, im Auftrag der Stadtentwässerung Freising mit der Spülung des Kanals oder der Dichtigkeitsprüfung beauftragt zu sein. Dafür verlangen sie Zugang zum Haus.

Dabei handelt es sich aber nicht um einen Auftrag der Stadt Freising. Falls die Stadtentwässerung solche Aufträge an Firmen erteilt, werden die Anlieger immer mit einem entsprechenden Schreiben vorab informiert. Es wird daher dringend geraten, den angeblichen Firmenvertretern keinen Auftrag zu erteilen und auch Nachbarn entsprechend zu verständigen. Möglicherweise sollen auf diesem Weg Gebäude ausgespäht werden.

Die Polizei ist entsprechend informiert worden. Wer schon einen Auftrag erteilt hat, sollte sich umgehend mit der Polizei in Verbindung setzen.Rückfragen können direkt an die Stadtentwässerung Freising unter der Telefonnummer 0 81 61/54-4 72 04 gerichtet werden.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading