Freising Radlerin von Schneepflug erfasst und mitgeschleift

Eine Radlfahrerin wurde in Freising von einem Schneepflug erfasst –  und 100 Meter mitgeschleift.

Der Unfall passierte am Donnerstagabend um 18.15 Uhr. Eine 56-jährige Radlfahrerin aus Freising wurde von einem Schneepflug erfasst. Der 48-jähriger Schneepflugfahrer war mit einem Unimog auf der Gregor-Mendel-Straße unterwegs und bog stadtauswärts nach rechts in die Vöttinger Straße ab. Die Radlerin fuhr auf dem Fahrradschutzstreifen und geriet zwischen den Unimog und den Schneepflug.

Der Fahrer des Unimog hatte den Unfall zunächst nicht bemerkt. Er schleifte die 56-jährige Frau samt Fahrrad rund 100 Meter mit. Glücklicherweise wurde die Radlfahrerin vom Unimog nicht überrollt und zog sich nur leichte Verletzungen zu.

Der Fahrer des Unimogs war nüchtern und nicht durch ein Handy abgelenkt, wie die Polizei auf Nachfrage durch idowa zu verstehen gab. Noch nicht bekannt sei, ob das Rad der Frau zum Unfallzeitpunkt vollständig intakt war.

Das Rad wurde durch den Unfall stark zerstört. Die Radfahrerin wurde von einem Rettungswagen ins Klinikum Freising gebracht. Die Ermittlungen dauern an.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos