Freising Jugendliche schlagen auf Passanten ein

In der Luitpoldanlage in Freising sollen mehrere Jugendliche auf Passanten losgegangen sein (Symbolbild). Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Eine Gruppe von Jugendlichen hat in der Nacht zum Sonntag mehrere Passanten in Freising angepöbelt und dann auf diese eingetreten und geschlagen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der Vorfall trug sich in der Luitpoldanlage zu. Die vermutlich fünf Jugendlichen beleidigten dort mehrere Fußgänger. Schließlich eskalierte laut Polizei die Situation und die Jugendlichen gingen mit Faustschlägen und Fußtritten auf die Passanten los. Dann flüchteten die mutmaßlichen Täter aus der Anlage. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein, konnte die Jugendlichen jedoch bislang nicht aufspüren. 

Die Jugendliche sollen zwischen 16 und 18 Jahre alt sein und ein "südländisches Aussehen" haben. Einer der Tatverdächtigen trug vermutlich eine auffällig rote Jacke. 

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 08161/5305-0 entgegen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

1 Kommentar

Kommentieren

null

loading