Freising Freisinger Stadtrat beschließt Sofortmaßnahmen

Im Freisinger Rathaus befasst man sich mit den Folgen der Corona-Krise: Der Stadtrat hat nun Sofortmaßnahmen beschlossen. Foto: lex

Die - wirtschaftlichen - Folgen der Corona-Krise treffen auch die Freisinger Unternehmen und Haushalte. In der Stadt haben Politik und Verwaltung Sofortmaßnahmen auf den Weg gebracht, um Betroffene finanziell zu entlasten.

Auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene werden derzeit abgestimmte Maßnahmen getroffen, die durch die Stadt weder rechtlich noch finanziell parallel abgedeckt werden können. Die Stadt steht deshalb laufend in Kontakt mit den kommunalen Spitzenverbänden hinsichtlich verbindlicher Vorgaben durch die Staatsregierung...

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 28. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading