Christian Schindler, 28 Jahre jung, steigt für die Freien Wähler der Kreisverbände Cham, Schwandorf und Regensburg-Land in den Ring des Wahlkampfes für den Bundestag. Einstimmig nominierten ihn die 32 Stimmberechtigten in der Rodinger Stadthalle/Soldatenheim Haus Ostmark am Mittwochabend. Der 28-jährige Chamer ist stellvertretender Leiter im Ordnungsamt seiner Heimatstadt, gehört seit sieben Jahren dem Ortsverband der Freien Wähler an und übernahm 2019 den Kreisvorsitz der Jungen Freien Wähler. Nebenbei steht er an der Spitze der Kreisverkehrswacht, spielt für den ASV Cham in der Bayernliga Handball und ist auch selbst Trainer. In seiner Freizeit wandert und reist er gerne und schwört auf die alte Rockmusik. Er liest zudem mit Vorliebe Krimis und befasst sich mit europäischer und amerikanischer Geschichte.