Frauenbund wandert Zur Spitzwaldkanzel und durch den Urwald

Die Wanderinnen freuten sich auf die gemütliche Einkehr in der Berghütte Schareben. Foto: Frauenbund Lam

Kürzlich machten sich einige Mitglieder des Frauenbundes bei Kaiserwetter auf zu einer Wanderung ins Zellertal.

Von der Poschingerhütte aus ging es mit Wanderführerin Margit Schaffer bergauf über den Kirchensteig zum Aussichtsfelsen Spitzwaldkanzel, von wo die Teilnehmerinnen einen atemberaubenden Blick über das Tal genießen konnten. Zu einer zünftigen Wanderung gehört natürlich auch eine gemütliche Einkehr. Hierfür hatte sich die Sonnenterrasse der Berghütte Schareben angeboten.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading