Spielplatz Mittelalter: Während die Großen   auf dem „Cave Gladium“ ihren Spaß haben, gehört  das Herz der Grenzstadt seit Jahrzehnten am dritten August-Wochenende den Buben und Mädchen. Rund um die Festspiel-Arena feierten sie am Samstag beim historischen Kinderfest.

Der erste Höhepunkt  war  die Aufführung  des Kinderdrachenstich-Stücks, an dessen Ende der kleine Drache erlegt wurde. Dies übernahm heuer Georg Macharowsky, der zusammen mit Barbara Mühlbauer das Kinderritterpaar verkörpert. Die erste Vorstellung war bis auf den letzten Platz besetzt. Sie wird am Sonntagnachmittag nach dem Kinderfestzug wiederholt. Am Samstagnachmittag ging es nach dem Kinderdrachenstich in den großen Spieleparcours. Ferner gab es einen kleinen Mittelalter-Bastelmarkt.  Infos zum Programm am Sonntag unter: www.kinderdrachenstich.de