Das Forum Arbeitsmedizin in den Deggendorfer Stadthallen ist für einschlägige Mediziner eine probate Adresse, um das eigene Wissen auf einen neuen Stand zu bringen. In diesen Tagen ging dieses Forum in seiner mittlerweile 22. Ausgabe zu Ende. Dr. Georg Meyer, wissenschaftlicher Leiter und Organisator, hat auch heuer wieder ein sehr umfangreiches Programm zusammengestellt, dazu zahlreiche Experten eingeladen, die in Seminaren und Vorträgen ihr Wissen mit den Teilnehmern teilten.

Im Eingangsbereich machte eine Reihe an Firmen mit einer kleinen Fachmesse auf sich aufmerksam. Ein Schwerpunktthema lautete "Cannabismedikation und Fahreignung", referiert durch Dr. Renate Zunft vom TÜV Nord.