Forsthart Michaela Baumgartner erhörte das Flehen

Nachdem Alexander Gerstl, Helmut Saller, Hans Ecker und Manfred Ziegler das Lied vom "Ein kleiner grüner Kaktus" zum Besten gaben, erlöste Michaela Baumgartner sie und nahm das Amt der Festpatin an. Foto: Dagmar Moosmüller

Wichtige Ereignisse der Feuerwehr Osterhofen werfen ihren Schatten voraus.

Denn in diesem Sommer, vom Freitag 3. August, bis zum Sonntag, 5. August, feiert die Freiwillige Feuerwehr Osterhofen ihr 150-jähriges Gründungsjubiläum. Natürlich muss eine Fahnenmutter diesem Jubeltag den entsprechenden Glanz verleihen, denn die bisherige Fahnenmutter Katharina Rupp steht für dieses Ereignis aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

So mussten sich die Verantwortlichen auf die Suche nach einer Festpatin machen. Große Anstrengungen und Aufgaben unternahm der Verein nun, um die auserwählte Michaela Baumgartner aus Forsthart für das ehrenvolle Amt der Festpatin zu gewinnen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 05. Februar 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos