Flutpolder-Diskussion Im Gespräch mit Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber

Flutpolder an der Donau. Kein einfaches Thema, das musste schon die ehemalige CSU Umweltministerin Ulrike Scharf erfahren.

Ihrem Nachfolger von den Freien Wählern, Thorsten Glauber, ergeht es nicht viel anders – insbesondere weil die Freien Wähler einige der Polder gestrichen haben. Sehen Sie Thorsten Glauber im Video oben.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading