Das Kabinett hat den Bau der Polder entlang der Donau beschlossen - trotz Widerständen aus dem Kreis Regensburg. Dort ist man teilweise enttäuscht, anderswo erleichtert. Das sagen Politiker aus der Region dazu.