Flohmarkt in Cham Inner Wheel Club Bayerwald spendet Erlös

Marianne Kappenberger und Margarita Mühlbauer (rechts) Foto: Gregor Raab

Kaufen und Gutes tun: Großer Andrang hatte am zurückliegenden Wochenende beim Benefiz-Flohmarkt des Inner Wheel Clubs Kötzting-Bayerwald geherrscht. Von Freitag bis Sonntag ploppte in einem leerstehenden Gebäude in der Schwanenstraße wieder ein Geschäft mit bunten Ständen auf.

Die Kunden konnten dort nach Herzenslust stöbern und sich vom breitgefächerten Angebot überzeugen. Modeschmuck, Spielsachen, Geschirr oder Kleidung für Damen, Herren und Kinder - die Schnäppchenjäger und Raritätensammler kamen bei der großen Auswahl voll und ganz auf ihre Kosten. Einige Leute suchten auch gezielt nach Büchern. Mit einer breiten Palette an Werken war für jeden Literaturinteressierten auch etwas dabei.

Das Organisationsteam um Präsidentin Marion Preidl freute sich über die riesige Resonanz, sowohl seitens der Spender, die hochwertige Waren für den guten Zweck bereitgestellt hatten, als auch seitens der Besucher. Viele waren nicht nur gekommen, um etwas zu kaufen. Sie interessierten sich auch für die Ziele und Projekte des Inner Wheel Clubs. Der Erlös der Aktion wird von den IWC-Mitgliedern für die Unterstützung sozialer Kinder- und Frauenprojekte im Landkreis Cham verwendet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading