Petrosilius Zwackelmann war in der Stadt. Der Petrosilius Zwackelmann aus dem Räuber Hotzenplotz von Otfried Preußler. Residiert hat Petrosilius Zwackelmann zeitweise in einem Wohnmobil auf dem Parkplatz der Burg Trausnitz, gemeinsam mit Fee Amaryllis, Seppel, Kasperl und Co.

Hintergrund des Aufenthalts dieser illustren Personen waren in den vergangenen Tagen Dreharbeiten zu "Der Räuber Hotzenplotz". Sie fanden im altehrwürdigen Weinkeller der Burg Trausnitz statt. Der Keller war jüngst einer der Drehorte für die ARD-Serie "Oktoberfest". Auch bei "Bibi Blocksberg" standen dort schon Schauspieler vor der Kamera.