Rauch über Eschlkam Stallung in Flammen: Feuerwehreinsatz in Großaign

, aktualisiert am 24.06.2021 - 11:20 Uhr
Im Eschlkamer Ortsteil Großaign steht eine Stallung in Flammen. Zahlreiche Feuerwehren sind im Einsatz. Foto: Thomas Linsmeier

Zahlreiche Feuerwehren aus dem Hohenbogenwinkel sind aktuell in Großaign im Einsatz. Dort brennt eine Stallung. Die Rauchsäule ist kilometerweit zu sehen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Scheune bereits lichterloh in Flammen. Der Besitzer der Stallung wurde bei dem Brand leichtverletzt, die Brandleiderin musste vom Rettungsdienst ambulant versorgt werden.

Ein großer Teil der Kühe konnte aus dem Stall gerettet werden. Sie wurden abtransportiert und von anderen Landwirten untergebracht, die sich darum kümmern. Seitens Polizei hieß es im Bericht vom Abend, dass ein paar Tiere ihr Leben hatten lassen müssen.

Die Löscharbeiten dürften noch bis in die Abendstunden andauern.

Die Feuerwehren sind mit mehr als 200 Einsatzkräften vor Ort, sogar drei Wehren aus Tschechien mit Tanklöschfahrzeugen sind da. Der Rettungsdienst war mit mehreren Rettungswagen, Notarzt und Rettungsdienstleiter Dominik Lommer vor Ort. Neben der Versorgung der Brandleider, kam es zu einem parallelen Einsatz in der Nähe der Einsatzstelle, so Lommer.

Zur Brandursache gibt es noch keine Erkenntnisse, die PI Furth im Wald übernimmt die Ermittlungen zusammen mit der Kripo Regensburg. Den Schadenshöhe setzte die Polizei im niedrigen sechsstelligen Eurobereich an.

Aufgrund der Löscharbeiten und dem gewohnt hohen Verkaufsaufkommen kam es in und um Großaign zu massiven Verkehrsbehinderungen. 

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading