Feuer in Rudelzhausen Aufsitzmäher brennt aus - ein Verletzter

Komplett ausgebrannt ist dieser Aufsitzmäher bei Weihern in der Gemeinde Rudelzhausen. Foto: Sebastian Brendel

Am Montag gegen 13 Uhr wurden die Feuerwehren Au, Tegernbach und Grafendorf bei 35 Grad sommerlicher Hitze nach Weihern in die Gemeinde Rudelzhausen im Landkreis Freising gerufen.

Auf einer Wiese mit jungen Bäumen stand ein größerer Aufsitzmäher in Brand, das Feuer breitete sich schnell auf die umliegende Fläche aus. Durch den koordinierten Einsatz der Feuerwehren sowie der Atemschutztrupps konnte die Maschine gelöscht werden und ein größerer Wald- und Flächenbrand noch verhindert werden. Insgesamt fielen rund 200 Quadratmeter Wiese und mehrere Jungbäume dem Feuer zum Opfer, eine Person wurde bei dem Brand verletzt und durch den alarmierten Rettungsdienst versorgt.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading