Feuer in Hutthurm Hütte brennt ab - zwei Verletzte

Am Sonntagabend ist in Hutthurm eine Gartenhütte in Brand geraten. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt.

Gegen 21.30 Uhr brannte das Gartenhaus. Die 58-jährige Eigentümerin und ein 63-jähriger Mann versuchten, die Hütte zu löschen. Dabei verletzten sie sich leicht. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei rund 20.000 Euro. Die Brandursache ist noch nicht geklärt, die Kripo bittet aber um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Wer gegen 21.30 Uhr in Hutthurm, Ortsteil Lenzingerberg, verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, soll  sich bei der Kriminalpolizei Passau unter der Telefonnummer 0851/9511-0 melden.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading