Feuer in Bodenkirchen Beim Grillen Hecke und Carport in Brand gesteckt

Die Feuerwehren konnten den Brand schnell löschen (Symbolbild). Foto: dpa

In Bodenkirchen im Landkreis Landshut hat ein Mann beim Grillen versehentlich auch seinen Carport angezündet. Es entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich.

Gegen 18 Uhr wollte ein 25-Jähriger in der Harpoldener Straße im Garten grillen. Um die Holzkohle zu erhitzen, verwendete der Mann Spiritus. Danach flogen die Funken vom Grill in die Hecke und entzündete sie. Von dort breitete sich das Feuer auf eine Holzüberdachung und den Carport aus. Die Feuerwehren Bodenkirchen, Aich, Bonbruck, Haunzenbergersöll und Vilsbiburg konnten den Brand aber schnell löschen. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 10.000 Euro. Der 25-Jährige wurde nicht verletzt.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading