Festplatz-Open-Air Zweimal zwei spitzen Doppelpacks in Straubing

Alle kamen aus der Hocke als Michael Schulte auf den bewährten Festival-Trick zurückgriff. Foto: Ulli Scharrer

Joris und Lotte waren das musikalische Doppelpaket, das am Freitagabend beim Festplatz-Open-Air Am Hagen das Publikum begeisterten.

Lotte startete mit hintergründigen Songs mit ernsten Themen. Hauptact Joris legte neben leiseren Tönen dann aber auch eine energiegeladene Show hin, zusammen mit einem Starken Bläsersatz - inklusive Sprung vom Klavier. Mit Regenbogenflagge um die Hüfte gab es noch zahlreiche Zugaben für die Fans. Für die nahm sich Joris im Anschluss auch noch viel Zeit.

Tina Naderer startete am Samstag das Programm am Festplatz-Open-Air. Träumerisch führte die junge Österreicherin in ihre (musikalische) Gefühlswelt ein. Michael Schulte hat Deutschland 2018 mit seinem vierten Platz beim Eurovision Song Contest in Lissabon aus dem ESC-Tief herausgeholt. In Straubing hatte der sympathische Musiker eine mittanzende Fangemeinde.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading