Einen wunderbar gelungenen Konzertabend erlebten die 1.100 Besucher des Festivals "Klassik an der Donau" am Samstagabend in der Joseph-von-Fraunhofer-Halle. Mitglieder der Münchner Philharmoniker und des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks präsentierten als "Erdinger Philharmonie" unter Leitung von Dirigent Wolfgang Gieron drei große Werke von Ludwig van Beethoven.