Momentan erleben viele Zuschauer, aber auch Bands, so etwas wie ein Déjà-vu. "Könnt Ihr euch noch an Konzerte erinnern?", fragt dann auch Keno, Sänger und Rapper der Band "Moop Mama" die rund 700 Zuhörer am Freitagabend auf der Ringelstecherwiese. Aus vielen begeisterten Kehlen ist ein lautes "Ja!" zu vernehmen - und die Stimmung auf der Wiese ist schließlich schon seit Stunden gut, entspannt, begeistert; ganz so eben, als hätten alle Konzerte immens vermisst.