Der Landkreis feierte in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Die Zeitspanne von 29 Jahren, in der Altlandrat Heinrich Trapp die Geschicke darin leitete, sei umso bemerkenswerter, so Landrat Werner Bumeder. Man dürfe also zurecht von der "Ära Trapp" sprechen und nun im gebührenden Rahmen seine Verdienste würdigen.