Zu dick, zu dünn, zu prüde oder zu freizügig. Egal, wie Frauen sind, sie werden immer noch häufig auf Äußerlichkeiten reduziert. Darüber schreibt unsere Autorin Veronika Gruber im aktuellen Teil ihrer Feminismus-Reihe. Welche Konsequenzen das hat und was dagegen unternommen wird.

Diese Zitate sind Kommentare, mit denen meine Freundinnen und ich bedacht wurden, um unsere Körper und was wir daraus machen zu bewerten und zu verurteilen: