Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die turnusgemäße Jahresversammlung für das Geschäftsjahr 2020 mit Neuwahlen, die normalerweise Anfang des Jahres stattfindet, erst am vergangenen Wochenende abgehalten.

Vorsitzender Christoph Haimerl konnte neben zahlreichen Mitgliedern auch die Ehrenmitglieder Max Kirschbauer, Peter Mühlbauer und Josef Wess sowie den Sportreferenten der Stadt Furth im Wald, Franz Stoiber, und den ersten Vorsitzenden der DLRG Furth im Wald, Tobias Kögler, begrüßen.

In der Versammlung ging es auch darum, eine Vorstandschaft zu wählen.