Am 31. August werden die letzten Spritzen mit Impfstoff gegen das SARS-CoV-2-Virus im Schierlinger Impfzentrum aufgezogen und verabreicht. Dann ist Schluss. Der Landkreis schließt das Impfzentrum. Ganz Schluss mit den Corona-Impfungen in Schierling ist aber nicht.