Faschingsumzug Pfeffenhausen steht am Dienstag wieder Kopf

In den Tagen vor dem Faschingsdienstag ist die Narrhalla mit dem Lautsprecherwagen unterwegs, um Werbung zu machen. (Fotos: gt) Foto: gt

Am Dienstag um 14 Uhr setzt sich am Volksfestplatz der größte Faschingsumzug der Hallertau in Bewegung.

Bis zu 20 000 Besucher werden erwartet, wenn sich 50 Motivwagen und 20 Fußgruppen ihren Weg durch die Marktgemeinde bahnen. Angeführt werden sie vom Lautsprecherwagen der Narrhalla Pfeffenhausen, mit dem in den Tagen zuvor Werbung gemacht wurde.

Nach einem langen Faschingswochenende ist er der Höhepunkt der "fünften Jahreszeit" in Pfeffenhausen: der Faschingsumzug. Es werden wieder bis zu 20 000 Zuschauer erwartet. Zu bestaunen gibt es in diesem Jahr 50 Motivwagen und 20 Fußgruppen. Der Umzug startet um 14 Uhr am Volksfestplatz und zieht sich von dort durch den Markt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 10. Februar 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos