Seit Donnerstag um 11.11 Uhr ist Fasching. Die Narren planen ihre Gardeauftritte, Faschingsumzüge und Partys. Bei vielen der kommenden Events ist noch unklar, ob sie letztlich unter 3G, 3G-Plus, 2G oder gar nicht stattfinden, sagen die Faschingsveranstalter im Landkreis Landshut. Die Narrhalla Vilsbiburg und die Tollemogei Geisenhausen haben ihre internen Faschingsauftakte abgesagt.