Ausgelassene, erwartungsfrohe Stimmung hat gleich zu Beginn der Proklamationsfeier im Berggasthof Hochpröller geherrscht. Die drei UHUs spielten dazu auf und im Nu war der große Raum beim "Stoa Klaus" brechend voll unter Aussparung einer Tanzfläche, die auch gleich eifrig genutzt wurde.

Die Zeit seit dem letzten Fasching lag schon viel zu lange zurück, außerdem galt es die Zeit bis 21.11 Uhr zu überbrücken. Bis dahin herrschte Rätselraten. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 13. November 2018 und lesen Sie dazu auch: Die neuen Regenten heißen Veronika I. und Florian I.