Fall in Kelheim Kripo sucht nach Einbruch in Supermarkt Zeugen

, aktualisiert am 01.09.2022 - 14:57 Uhr
In Kelheim sind Unbekannte in ein Geschäft eingebrochen. (Symbolbild) Foto: Daniel Maurer/dpa

Nach dem Einbruch in einen Supermarkt in Kelheim ist die Kripo Landshut auf der Suche nach Zeugen.

Laut Angaben der Polizei sind in der Nacht zum Donnerstag gegen 3 Uhr morgens bislang Unbekannte in den Supermarkt in der Altmühlstraße eingebrochen. Dort sollen sie einen Tresor aus den Büroräumen gestohlen haben. In dem Tresor befand sich ein niedriger vierstelliger Betrag. Den Schaden, der bei dem Einbruch entstand, schätzt die Polizei auf rund 5.000 Euro. 

Die Kripo Landshut bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer in der Nacht zum Donnerstag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Altmühlstraße beobachtet hat, soll sich unter der Telefonnummer 0871/92520 melden.

In der ersten Version des Artikels hieß es, der Einbruch habe in der Nacht zum Mittwoch stattgefunden. Die Polizei hat die Zeitangabe inzwischen auf Donnerstag korrigiert. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading