Forellen zappeln in ihren Eimern und spritzen Wasser auf den Hof, der Räucherofen qualmt, Gäste holen ihren bestellten Fisch ab: In der Karwoche herrscht geschäftiges Treiben in der Fisch- und Krebszuchtanlage der Familie Reichinger in Falkenstein.