Falkenstein Hallen des BRK erhalten neue Sektionaltore

Nicht nur die drei Tore der BRK-Hallen werden ausgetauscht, sondern auch zwei der Seniorentagesstätte Röger. Foto: Sattler

Drei neue Tore erhalten die Hallen des BRK Falkenstein beziehungsweise der von der Seniorentagesstätte (STS) Röger angemietete Bereich.

Die Kosten hierfür betragen 14.700 Euro. Zudem beschloss das Gremium, die Gebühren für den Skilift erstmals seit dem Jahr 2002 zu erhöhen. Heuer wurde die Einrichtung von rund 3.000 Personen benutzt, das Defizit betrug rund 20.000 Euro.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 17. Oktober 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 17. Oktober 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading