Falkenstein Die Li.Be. wächst

Li.Be. aus Falkenstein stellt am 18. Oktober ihr neues Album "growshow". Foto: Sebastian Hecht

Mit einem unwiderstehlichen Lächeln auf den Lippen kommt die "Li.Be." ums Eck', die Falkensteinerin ist seit vielen Jahren als Singer-Songwriterin unterwegs.

Li.Be. ist eine vielfältige Sängerin, die gerne mal widerlegt, dass Akustik immer nur mit "leisen Tönen" assoziiert werden muss. Was nicht bedeutet, dass sich nicht auch manch sanfte Töne in ihrem Repertoire befinden. Nun kommt ihr zweites Album raus und es wird am Freitag, 18. Oktober, zum Release-Konzert im Lokschuppen Falkenstein geladen. Das Album trägt den Titel "Growshow" und umfasst zehn brandneue Songs, eingespielt auf Englisch oder Bayerisch, allein oder mit Musikern, die Li.Be. speziell für ihre Albumaufnahmen dazugewinnen konnte.

So wird sie, zu ihrer großen Freude, auf dem Album von Daniel Bergemann am Bass (Bassist der Regensburger Punkband Minipax), Tommy Weber an der Gitarre (NeverInChains) und Fabi Eigenstetter am Cajon oder Drums (Some1El?e) begleitet.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 11. Oktober 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 11. Oktober 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading