"Wenn man im Juli einen Ausschlag bekommt, hat man frühestens im Februar die Chance, dass man sich den von einem Hautarzt anschauen lässt", hat sich jüngst eine Leserin aus dem Landkreis beschwert. Wie ihr geht es vielen. Doch laut Versorgungsatlas auf der Internetseite der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) ist die Kreisregion um den Landkreis Straubing-Bogen und die Stadt Straubing mit einem Versorgungsgrad von 116,24 Prozent an Hautärzten überversorgt. Wie passt das zusammen?