Am Mittwoch fand eine Besprechung von Kreisarchäologen Dr. Ludwig Husty, Museumsdirektor Prof. Dr. Günther Moosbauer, Ortschronist Willi Goetz, Bürgermeister Christian Hirtreiter und Architekt Bert Reiszky statt. Mitte Oktober 2021 wird das neue Straßkirchner Rathaus in Betrieb gehen. Dabei ging es darum, dass im neuen Straßkirchner Rathaus archäologische Exponate ausgestellt werden sollen.

Für den Innenbereich des Gebäudes sind Vitrinen zur geschichtlichen Entwicklung der Gäubodengemeinde angedacht. Bei dem Ortstermin wurden verschiedene Varianten der Darstellung der Gemeindegeschichte erörtert.