Zum ersten Mal wird es in diesem Jahr im Rahmen des Volksfestes einen Stadtlauf geben. Laufbegeisterte haben die Möglichkeit, am zweiten Volksfestsonntag fünf, zehn oder 21 Kilometer (Halbmarathon) zu laufen. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Das Laufen hat die Geschichte der Menschen schon immer begleitet. War es in früheren Zeiten die schnellste Fortbewegung beim Jagen oder dem Überbringen von Nachrichten, hat das Laufen heute ausschließlich sportlichen Charakter. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 10. Februar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 10. Februar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.