Evangelische Gemeinde Pfarrer Rosner verlässt Furth

Bernd Rosner ist ab dem 1. August Militärpfarrer in Munster. Foto: Th. Linsmeier

Der evangelische Kirchengemeinde steht ein Abschied bevor: Pfarrer Bernd Rosner verlässt die Grenzstadt! Das bestätigte der 41-Jährige unserer Mediengruppe auf Nachfrage. Zum 1. August wechselt er nach Munster in Niedersachsen.

Er wird evangelischer Militärseelsorger am dortigen Bundeswehr-Standort. Wer ihm in Furth im Wald nachfolgt, ist noch völlig offen. Die Stelle soll erst Anfang Juli ausgeschrieben werden. Somit ist es fraglich, ob Furth im Wald noch heuer einen neuen evangelischen Pfarrer bekommt. Derweil wird die Kirchengemeinde kommissarisch betreut.

Rosner kam zum 1. März 2019 nach Furth im Wald, war also nur drei Jahre in der Grenzstadt. Er hatte aufgrund der Corona-Pandemie keine leichte Zeit, da es aufgrund der Lockdowns und Beschränkungen schwer war, den Kontakt mit den Gläubigen zu pflegen. Dennoch bemühte er sich generell um ein aktives Pfarrleben, eben soweit es in dieser Zeit möglich war.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading