EV Landshut Dauerkarten können ab Sonntag vorbestellt werden

Der EV Landshut darf wieder vor Fans auflaufen und jubeln. Am Sonntag startet der Dauerkartenvorverkauf. Foto: fotostyle-schindler.de

Jetzt sind die Fans dran! Ab 12 Uhr am Sonntag können die Anhänger des EV Landshut per Bestellformular ihre Dauerkarten für die anstehende DEL2-Saison 2021/22 vorbestellen. Die entsprechenden Dokumente werden auf der EVL-Website (www.evl.info) zur Verfügung gestellt. Der offizielle Verkauf kann aber erst ab dem 4. Oktober 2021 erfolgen. Die Dauerkarteninhaber der Saison 2019/20 werden individuell per E-Mail informiert.

„Wir freuen uns sehr darauf, die Fans endlich wieder im Eisstadion zu begrüßen. Das neueste Infektionsschutzgesetz der Bayerischen Staatsregierung gibt uns die Möglichkeit, die Kapazität des Stadions unter Einhaltung der Maskenpflicht voll auszunutzen. Allerdings müssen wir bedenken, dass dieses Gesetz momentan nur bis zum 1. Oktober Gültigkeit besitzt und noch Änderungen auf uns zukommen können. Deshalb nehmen wir zwar bereits jetzt die Vorbestellungen entgegen, verkauft werden die Karten aber erst ab dem 4. Oktober. Dann geben uns die aktualisierten Regularien mehr Sicherheit für unser erstes Heimspiel gegen die Lausitzer Füchse am 31. Oktober und hoffentlich auch für den weiteren Saisonverlauf“, erläutert EVL-Spielbetriebs-GmbH-Geschäftsführer Ralf Hantschke.

Während der neuen Saison gilt im kompletten Stadion die Maskenpflicht (medizinischer Mund- Nasen-Schutz). Außerdem gilt beim Einlass die 3G-Regel. Mit Ausnahme von Kindern unter sechs Jahren und Schülern erhalten nur Geimpfte, Genesene und negativ Getestete (Schnelltest nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden) Zugang zum Stadion. Die Stehplatz-Dauerkarten kosten in der kommenden Saison 375 Euro (Vollzahler) bzw. 300 Euro (ermäßigt). Die Sitzplatz- Jahreskarten sind ab 450 Euro (Kategorie II, ermäßigt zu haben). Die reguläre Sitzplatz-Dauerkarte für Vollzahler kostet in der Kategorie II 525 Euro, in der Kategorie I 625 Euro und im Oberrang 750 Euro.

Alle Eintrittspreise, auch die für Tageskarten, sind der offiziellen Preisliste unter www.evl.info zu entnehmen. Hier sind auch weitere detaillierte Informationen zur Dauerkarten-Bestellung zu finden. Bestellungen für Dauerkarten können nur über den Versand des vollständig ausgefüllten Bestellformulars per E-Mail an eva.brandl@evl.info oder per Post an die EVL-Spielbetrieb-GmbH (Gutenbergweg 32, 84034 Landshut) aufgegeben werden.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading