Von Sevilla bis St. Petersburg, von Rom bis Baku. Die Fußball-EM soll ein Symbol für ein gemeinschaftliches und verbundenes Europa sein. Aus diesem Grund findet die Europameisterschaft an elf verschiedenen Standorten überall auf dem Kontinent verstreut statt. So sehen die elf Stadien der EM aus.